Im Jagdschloss
Darmstädter Straße 3a
64404 Bickenbach

Telefon 06257 99998-0
Telefax 06257 99998-12


 

Naturheilverfahren

Akupunktur

Akupunktur
Akupunktur ist eine aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) stammende Therapiemethode und heißt wörtlich übersetzt "Nadelstechen".
Nach der Vorstellung der TCM fließt die Energie im Körper des Menschen in sogenannten Leitungsbahnen (Meridianen). Durch das Stechen der Nadel wird der Energiefluss beeinflusst.

Die Akupunktur kann therapeutisch eingesetzt werden u.a.

  • zur Schmerztherapie
    bei degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates und der Gelenke
    (z.B. Arthrose, Bandscheibenbeschwerden u.a.)
  • bei Allergien (Asthma, Heuschnupfen u.a.)
  • bei Kopfschmerzen, Migräne

Die Dauer der Akupunkturbehandlung beträgt ca. 30 Minuten und wird in eigens dafür eingerichteten Einzelzimmern in angenehmer Atmosphäre und auf Wunsch bei entspannender Musik durchgeführt.

Bei bestimmten Indikationen ist eine Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse möglich.

Neuraltherapie
Das Ziel der Neuraltherapie ist es, den menschlichen Körper durch Injektion eines lokalen Betäubungsmittels zur Selbstheilung anzuregen.
Die Neuraltherapie wird bei uns insbesondere zur Schmerztherapie eingesetzt.

Schröpfen
Beim Schröpfen werden halbkugelige Gläser mittels Sog auf die Haut aufgebracht.
Das Ziel des Schröpfens ist es die Selbstheilungskräfte des Organismus zu stärken und die körpereigene Abwehr anzuregen. Diese Therapieform ist unschädlich und löst auch keine ungünstigen Nebenwirkungen aus. Die Erfolge sind oft beeindruckend und schon wenige Stunden nach der Behandlung spürbar.
Das Schröpfen wird bei uns insbesondere bei muskulären Beschwerden und Wirbelsäulenerkrankungen angewandt.

Eigenblutbehandlung
Bei der Eigenblutbehandlung wird eine geringe Menge Blut entnommen und mit einem Medikament angereichert und anschließend in den Gesäßmuskel injiziert.
Anwendungen erfolgen insbesondere bei allergischen Erkrankungen und Abwehrschwäche.

Bioresonanztherapie
Die Bioresonanztherapie ist eine sanfte, nebenwirkungsfreie,
computergesteuerte Schwingungstherapie, die die Selbstheilungskräfte anregt.
Der menschliche Körper strahlt unterschiedliche elektromagnetische
Schwingungen ab, die bei einem gesunden Menschen
anders strukturiert sind als bei einem Kranken.

Die Bioresonanztherapie wird bei uns im Besonderen angewendet bei

  • Allergien
  • Neurodermitis
  • Nahrungsmittelallergie
  • Heuschnupfen
  • Erkrankungen des Lymphsystems
  • Atemwegserkrankungen (Asthma, Bronchitis)
  • Migräne
  • Kopfschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Immunschwächen
  • Magen-Darmerkrankungen
  • Nierenleiden
  • Rheuma
  • Schmerzen aller Art

Darmsanierung
Unter einer Darmsanierung versteht man den Wiederaufbau einer gesunden Darmflora, in der alle Bakterien in einem Gleichgewicht vorhanden sind.

Eine Darmsanierung ist sinnvoll bei

  • Verdauungsstörungen
  • Nahrungsmittelallergien
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Reizdarm
  • Infektanfälligkeit
  • Allergien
  • Müdigkeit und Erschöpfungszustand
  • Zustand nach Antibiotikabehandlung